Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ZEITPUNKTE

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

George Gershwin: ''Of thee I sing'', Ouvertüre Buffalo Philharmonic Orchestra Leitung: Michael Tilson Thomas Nikolaj Rimskij-Korsakow: ''Les Vendredis'', Allegro Vertavo String Quartet Ignaz Joseph Pleyel: Symphonie C-Dur, Allegro, op. 66 London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Julius Röntgen: Thema mit Variationen, op. 17 Kölner Klavier-Duo Joseph Bodin de Boismortier: Troisième ballet, op. 52 Le Concert Spirituel Leitung: Hervé Niquet Georges Bizet: ''Carmen'', Suite Nr. 1 Orchestre de Paris Leitung: Semyon Bychkov


06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu


06.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

''500 Jahre Reformation'' Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


07.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


08.45 Uhr

 

 

Satire


09.04 Uhr

 

 

FEATURE

''Papa war am Breitscheidplatz'' Der Berliner Terroranschlag und die Folgen Von Hans Rubinich Regie: Marion Czogalla Produktion: rbb 2017 - Ursendung -


09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Andreas Knaesche


09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Frank Rawel



12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Die Klavierquintette op. 56 von Luigi Boccherini Nicht viel anders als durch Telearbeit konnte Luigi Boccherini in Madrid dem preußischen König Friedrich Wilhelm II als Hofkomponisten dienen. Regelmäßig schickte er neue Werke aus Spanien nach Berlin. Darunter auch die Klavierquintette op. 56 mit denen Boccherini mal eben eine neue Gattung erfand.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Hinter der gläsernen Wand Walther Rathenau als Politiker, Literat und literarische Figur Eine Sendung von Rolf Schneider


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Ann Burton - die niederländische Jazzsängerin begann als Sängerin eines Quintetts in Luxemburg und wurde auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in Japan die populärste Jazzsängerin nach Ella Fitzgerald


20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Donald Runnicles dirigiert das Orchester der Deutschen Oper Berlin Chor der Deutschen Oper Berlin Sir Bryn Terfel, Bariton - Wotan Anja Harteros, Sopran - Sieglinde Allison Oakes, Sopran - Sieglinde - Brünnhilde u. a. Richard Wagner: ''Die Walküre'': 3. Aufzug (konzertant) Hector Berlioz: Szenen aus ''Roméo et Juliette'' Aufnahme vom 18.09.2017 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Zum 100. Geburtstag von Dizzy Gillespie Heute jährt sich der Geburtstag von Dizzy Gillespie zum 100. Mal. Aus diesem Anlass senden wir einen Konzertmitschnitt vom 9. Mai 1981 von der ''Jazzbühne Berlin'', wo das Dizzy Gillespie Quintet in folgender Besetzung Klassiker wie ''A Night In Tunesia'', ''Hot House'' und ''Tin Tin Deo'' spielte: John Birks ''Dizzy'' Gillespie (tp, voc), Curtis Fuller (tb), Ed Cherry (g), Michael Howell (bg), Tommy Champbell (dr). Konzertmitschnitt vom 9. Mai 1981, Berlin; Volksbühne bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Helene Liebmann: Grande Sonate B-Dur, op. 11 David Geringas, Violoncello Tatjana Schatz, Klavier Johann Gottlieb Graun/ Carl Heinrich Graun: Trio A-Dur Les Amis de Philippe Claude Debussy: Rhapsodie Nr. 1 Ralph Manno, Klarinette Alfredo Perl, Klavier Clara Schumann: Sechs Lieder, op. 13 Gabriele Fontana, Sopran Konstanze Eickhorst, Klavier Georges Bizet: ''Carmen'', Harmoniemusik Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart, op. 132 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Hermann Scherchen (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Tomaso Albinoni: Konzert C-Dur, op. 9, Nr. 9 Anthony Robson, Catherine Latham, Oboe Collegium Musicum 90 Leitung: Simon Standage Franz Schubert: Klavierquintett A-Dur, D 667 - ''Forellenquintett'' Christophe Gaugué, Viola Stéphane Logerot, Kontrabass Trio Wanderer Ralph Vaughan Williams: ''A Sea Symphony'' Sheila Armstrong, Sopran John Carol Case, Bariton London Philharmonic Choir London Philharmonic Orchestra Leitung: Adrian Boult (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Alexander Glasunow: ''Aus dem Mittelalter'', op. 79 Nürnberger Symphoniker Leitung: Zsolt Déaky John Field: Klavierkonzert Nr. 2 As-Dur Andreas Staier, Hammerklavier Concerto Köln Leitung: David Stern (BR)